Events

NEUER TERMIN 24. - 27.6.2020
Herzlich Willkommen zum 61. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V., der mit rund 4.000 Besuchern das zentrale Forum der Pneumologie im deutschsprachigen Raum ist.

Unter dem Motto „Pneumologie – persönlich und präzise“ soll vom 24. bis 27. Juni 2020 der Fokus auf prognostisch relevante Fortschritte der Pneumologie in der personalisierten Präzisions-Medizin gerichtet werden.

Seit dem 1. Januar 2019 erhebt die Stadt Leipzig eine Gästetaxe pro Person, pro Nacht. Die Gäste zahlen diese selbst vor Ort im Hotel. Die Höhe der Gästetaxe richtet sich nicht nach den jeweiligen Zimmerpreisen und ist mit 3,00 € pro Übernachtung/Gast festgesetzt. 

Herzlich Willkommen zur 62. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie, eine der größten gefäßmedizinischen Konferenzen in Deutschland, auf der regelmäßig über 1.000 Gäste teilnehmen.

Unter dem Motto „Phlebologie national und international“ werden vom 2. bis 5. September 2020 in Leipzig neben klassischen phlebologischen Themen des interdisziplinär besetzten Fachbereichs wie Kompressionsbehandlung, Sklerotherapie, endovenöse Verfahren und Operationen auch Themen wie Wundversorgung, Antikoagulation, Bildgebung und moderne Interventionen im tiefen Venensystem diskutiert. Zum Teil werden diese auf Englisch und Deutsch mit Simultanübersetzung abgehalten.

Seit dem 1. Januar 2019 erhebt die Stadt Leipzig eine Gästetaxe pro Person, pro Nacht. Die Gäste zahlen diese selbst vor Ort im Hotel. Die Höhe der Gästetaxe richtet sich nicht nach den jeweiligen Zimmerpreisen und ist mit 3,00 € pro Übernachtung/Gast festgesetzt.

Herzlich Willkommen zum 15. Deutschen Allergiekongress der mit rund 1.200 Teilnehmern vom 24. – 26. September 2020 in Wiesbaden stattfindet.

Unter dem Motto  „Allergologie zwischen Grenzen und Möglichkeiten“ bietet der Kongress die Möglichkeit zur Fortbildung im gesamten Bereich Allergologie und richtet sich an interessierte Allergologen/innen aller Fachrichtungen.

Der seit 2016 festgelegte Kurbeitrag ist nur von Privatpersonen zu zahlen. Geschäftsreisende müssen den Kurbeitrag von 3,- € pro Person/Nacht nicht entrichten.

Seien Sie willkommen auf der 29. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie in Erfurt. Unter dem Motto "Innovationen und Realität“ werden moderne und neuartige Entwicklungen unter dem Schwerpunkt Digitalisierung der Medizin mit vielen Fachleuten diskutiert.

 

Seit dem 1. Januar 2011 erhebt die Stadt Erfurt eine 5%ige Kulturförderabgabe auf die Bruttologisrate. Diese Kulturförderabgabe ist allerdings nicht von Geschäftsreisenden zu entrichten. Dafür ist allerdings ein Erfassungsbogen (https://www.erfurt.de/mam/ef/rathaus/buergerservice/form/20/20_04_08internet.pdf) der Stadtkämmerei Erfurt auszufüllen und dem Hotel bei Ankunft zu übergeben.

Wir freuen uns sehr, Sie zur 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie vom 29.–31.10.2020 in die Österreichische Stadt Dornbirn im westlichsten österreichischen Bundesland Vorarlberg einladen zu dürfen. Dornbirn liegt auf 437 Metern Höhe im Rheintal am Fuße des Bregenzerwaldgebirges und damit am westlichen Rande der Ostalpen. Dornbirn ist vom Flughafen Friedrichshafen, Innsbruck oder St. Gallen Altenrhein gut zu erreichen.

Folgende Hauptthemen laden neben dem zentralen Thema der „Neuropädiatrie und Schnittstellen im Alltag“ zur Diskussion und intensivem wissenschaftlichen Austausch ein: Epilepsie, Neurometabolik, Neonatale Neurologie, Sozialpädiatrie und neue Therapieoptionen.

Webseite: www.gnp-kongress.de

Die Stadt Dornbirn erhebt eine Gästetaxe für alle Übernachtungsgäste mit einem Betrag von 1,20€/1,25€ pro Nacht. Diese Gebühr ist von jedem Gast bei Abreise im Hotel zu entrichten.

Der 62. Kongress der DGP wird im Jahr 2021 unter der Leitung des Kongresspräsidenten Prof. Dr. Stefan Kluge, UKE Hamburg, auf dem Hamburger Messegelände in der schönen Hansestadt stattfinden. Zahlreiche Besucher werden zu diesem bekannten Fachkongress vom 24. März bis 27. März 2021 erwartet.

Hamburg erhebt seit dem 1. Januar 2013 eine Kultur- und Tourismustaxe. Dies ist nur von privat Reisenden zu entrichten. Sie sind allerdings als Gast in Hamburg verpflichtet, einen Nachweis darüber zu erbringen, dass Ihre Reise geschäftliche Gründe hat. Vordrucke dazu finden Sie unter www.hamburg.de (geben Sie einfach in die Suchmaske "Tourismustaxe" ein).

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Werbung

Mit diesen Cookies wird Werbung besser an Ihre Interessen angepasst, sowohl auf dieser Webseite als auch außerhalb von dieser. Die erhobenen Daten sind anonym und werden nicht mit persönlichen Informationen verknüpft, die Sie bei uns angegeben haben. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zur Anzeige von Werbung führen, die für Sie weniger interessant ist.

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, YouTube Videos, Kontaktformular)

Social Media

Diese Cookies helfen eine bessere Verbindung zu sozialen Netzwerken herzustellen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einem langsamen Seitenaufbau führen. Auch der problemlose Austausch mit Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken kann beeinträchtigt werden.