Events

Wir möchten Sie herzlich zum 14. Kongress der DGP vom 28.09. bis 01.10.2022 in Bremen einladen. Unter dem Motto „Palliativversorgung – Segeln hart am Wind“ wollen wir uns im maritimen Umfeld des Nordens Grenzerfahrungen und Herausforderungen der Palliativversorgung widmen.

Die Palliativversorgung ist wie kein anderer Bereich in der Medizin multiprofessionell geprägt. Wir haben gemeinsam eine Fachrichtung geformt, die immer mehr fachliche, aber auch gesellschaftliche Aufmerksamkeit auf sich lenkt und vor vielschichtigen Herausforderungen steht.

Kommen Sie nach Bremen und nutzen Sie die Chance, sich über Berufsgruppen und Fachrichtungen hinweg gemeinsam auszutauschen, sich diskursiv auseinanderzusetzen, neue Blickwinkel kennenzulernen und uns gemeinsam im Norden den (fachlichen) Wind um die Nase wehen zu lassen.

Liebe Hotel-Gäste,
Die Stadt Bremen erhebt eine CityTax. Diese entfällt allerdings bei Reisenden, die sich aus geschäftlichen Gründen in Bremen aufhalten. Ein Nachweis (z.B. AG-Bescheinigung) ist dem Hotel vorzulegen.

Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrer Anreise über die aktuellen Corona-Hygienbestimmungen Ihres Reiseziels und Ihrer Veranstaltung.

Wir möchten Sie herzlich zu unserer 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie vom 28. September bis zum 01. Oktober 2022 nach Hannover einladen.

Die Phlebologie ist geprägt von der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit in Forschung und Krankenversorgung wie kaum ein anderes Teilgebiet in der Medizin. Die sich dadurch entfaltende konstruktive Atmosphäre innerhalb der Phlebologie dürfen wir auf unseren Kongressen mit meist mehr als 1000 Teilnehmern jährlich immer wieder neu erleben.

Das Motto der kommenden Jahrestagung lautet „Choosing wisely – gemeinsam klug entscheiden“. Der Kongress bietet die Möglichkeit zur Fortbildung im gesamten Bereich der Phlebologie und richtet sich neben der Phlebologie auch an Interessierte der Fachrichtungen Angiologie, Chirurgie, Dermatologie und Innerer Medizin.

Liebe Hotel-Gäste,
bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrer Anreise über die aktuellen Corona-Hygienbestimmungen Ihres Reiseziels und Ihrer Veranstaltung.
Danke für Ihr Verständnis.

Wir laden Sie herzlich am 11.11.2022 zu den "21. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen" ins Auditorium Friedrichstraße ein. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Thema "Brennpunkt ambulanter Sektor - Wohin entwickelt sich die vertragsärztliche und sektorenübergreifende Versorgung?"
Weitere Informationen finden Sie unter: www.gesundheitsgespraeche-berlin.de

Diskutieren Sie mit uns und unseren erstklassigen Referenten.

Wir freuen uns auf Sie!
Prof. Dr. jur. Peter Wigge, Rechtsanwalt, Honorarprofessor an der WWU Münster, Rechtsanwälte Wigge, Münster
Dr. jur. Rainer Hess, Rechtsanwalt, ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Köln
Prof. Dr. jur. Stefan Huster, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie an der Ruhr-Universität Bochum
Rolf Stuppardt, Herausgeber Welt der Krankenversicherung, Inhaber STUPPARDTPARTNER, Overath und Berlin
 

Für die Tagungsteilnehmer haben wir im NH Collection Berlin Mitte und im HILTON Berlin am Gendarmenmarkt Kontingente reserviert.
Beide Hotels befinden sich in der Nähe des Tagungsortes und können unter dem Stichwort "Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen" abgerufen werden.
Für die Reservierung sind Sie als Teilnehmer selbst verantwortlich.

Der Kongresspräsident Prof. Dr. Christian Taube, Essen lädt Sie zum 63. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. nach Düsseldorf ein. Der Pneumologie-Kongress findet vom 29.03. - 01.04.2023 im Congress Center Düsseldorf statt - in einer der wichtigsten Wirtschafts- und Wissenschaftsmetropolen Deutschlands, direkt angeschlossen an das Gelände der Messe Düsseldorf, nur drei Kilometer vom drittgrößten Flughafen Deutschlands und fünf Kilometer von der weltbekannten Düsseldorfer Altstadt entfernt.

140. Deutscher Chirurgen Kongress 

Wir laden Sie im Namen des Kongresspräsidenten, Herrn Professor Dr. Andreas Seekamp, herzlich zum DCK 2022 ein.

Unter dem Motto „151 Jahre DGCH – Aufbruch in neue Jahrzehnte“ erwartet Sie ein interessantes und facettenreiches Programm aus allen chirurgischen Fachbereichen. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Herzlich Willkommen zum 18. Deutschen Allergiekongress der vom 14. – 16. September 2023 in Bonn stattfindet.

Unter dem Motto „Perspektivenwechsel in der Allergologie“ bietet der Kongress die Möglichkeit zur Fortbildung im gesamten Bereich Allergologie und richtet sich an interessierte Allergologinnen und Allergologen aller Fachrichtungen.

Die Stadt Bonn erhebt eine Bettensteuer von 5% auf den Übernachtungspreis. Dieser entfällt allerdings bei Reisenden, die sich aus geschäftlichen Gründen in Bonn aufhalten. Ein Nachweis ist dem Hotel vorzulegen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Werbung

Mit diesen Cookies wird Werbung besser an Ihre Interessen angepasst, sowohl auf dieser Webseite als auch außerhalb von dieser. Die erhobenen Daten sind anonym und werden nicht mit persönlichen Informationen verknüpft, die Sie bei uns angegeben haben. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zur Anzeige von Werbung führen, die für Sie weniger interessant ist.

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, YouTube Videos, Kontaktformular)

Social Media

Diese Cookies helfen eine bessere Verbindung zu sozialen Netzwerken herzustellen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einem langsamen Seitenaufbau führen. Auch der problemlose Austausch mit Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken kann beeinträchtigt werden.